Geo-Caching

Geocaching ist eine weltweite GPS-Schatzsuche für Groß und Klein. Dieses moderne Outdoor-Hobby führt Sie zu außergewöhnlichen und tollen Plätzen. Beim Geocachen werden mit Hilfe von GPS-Geräten oder Smartphones wasserdichte Behälter gesucht. Diese sogenannten Geocaches gibt es in verschiedenen Größen, Formen und Schwierigkeitsgraden. Darin befindet sich jeweils ein Logbuch in das Sie sich eintragen können. Innerhalb der Behälter können auch kleine Gegenstände ausgetauscht werden. Zusätzlich kann jeder Geocaching Fund online geloggt werden.

Cachen im Pitztal
Entdecken Sie das Pitztal in Tirol auf einer spannenden GPS-Schatzsuche mit Freunden und der Familie. Lassen Sie sich dabei zu den schönsten Plätzen der Region führen und entdecken Sie die atemberaubende Vielfalt dieses Tales. Im Pitztal kann eine Vielzahl von Caches gefunden werden, einige im Tal und andere bei Wanderungen in den Bergen. Außerdem bietet die coole GPS-Schatzsuche Kindern die Möglichkeit, die Schönheit der Natur in Tirol spielerisch zu entdecken!

Registrieren Sie sich vorher einfach auf der weltweiten Geocaching Plattform und Ihre GPS-Schatzsuche kann losgehen.

Abenteuerlustige Mountaincart Fahrt mit den ZirbenCarts am Hochzeiger

ZirbenCart Preisinformation
Pro ZirbenCart-Fahrt werden 9,50 Euro berechnet. Kinder dürfen ab 12 Jahren und 150 cm Körpergröße ein eigenes ZirbenCart benützen. Darunter besteht die Möglichkeit, auf dem Schoß einer volljährigen Aufsichtsperson mitzufahren. Für den ZirbenCart-Verleih ist ein amtlicher Lichtbildausweis erforderlich.

Tipp: Geführte ZirbenCart Spezialtour
Buchen Sie die begleitete ZirbenCart-Spezialtour. Gemeinsam mit unserem Guide geht es kurz nach 16:00 Uhr mit dem Mountain Cart von der Sechszeiger Bergstation auf 2.370 Metern bis zur Hochzeiger Talstation auf 1.450 Metern. Sie überwinden auf einer Strecke von circa 10 Kilometern knapp 1.000 Höhenmeter. Action und Fun sind mit den Mountaincarts garantiert. Pro Teilnehmer werden für die ZirbenCart Spezialtour 20 Euro berechnet (Mindestteilnehmer: 5 ZirbenCarts). Detaillierte Infos erhalten Sie unter info@hochzeiger.com. Eine Reservierung und Buchung der ZirbenCart Spezialtour ist am gewünschten Tag direkt vor Ort am ZirbenCart-Verleih bei der Mittelstation möglich.

Top-Geocaches im Pitztal in Tirol

Pitztaler Gletscher & Rifflsee:

Hochzeiger:

Diese Geocaches sind natürlich nicht nur im Sommer möglich. Die Caches können auch im Winter mit Skiern geloggt werden.

 

Weitere Tipps für Geocaching Locations im Pitztal in Tirol